Software Development

Junior Entwickler Java (w/m/d)

ID 1331


Gemeinsam eine große Aufgabe gestalten: Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Mit einem Gesundheitssystem zur Vernetzung von 70 Millionen Menschen – für eine starke Gesundheitsversorgung. Die gematik ist Teil dieses ehrgeizigen IT-Projekts, das zu den größten in Europa zählt.



Ihr Arbeitsbereich

Der Bereich Software Development entwickelt Prüfwerkzeuge und Proof of Concepts für die Zulassung von Produkten in der Telematikinfrastruktur sowie innovative Dienste für die Vernetzung des gesamten Gesundheitswesens.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung: Du arbeitest aktiv im Scrum Team mit und setzt dort Funktionserweiterungen bestehender Anwendungen im Gesundheitswesen um.
  • Zusammenarbeit: Du arbeitest in agilen, interdisziplinären Teams mit und kannst Dich dort fachlich weiterentwickeln.
  • Herausforderung: Du beteiligst Dich aktiv an Code-Reviews und bist zuständig für die eigenständige Umsetzung kleiner Feature-Entwicklungen.
  • Mitwirkung: Du erstellst Fehleranalysen und unterstützt beim Umsetzen von Kundenanforderungen an Anwendungen. Dazu wirkst Du bei deren Analyse und Strukturierung sowie bei der Erstellung von Aufwandsschätzungen mit.
  • Optimierung: Schrittweise wirst Du verschiedene Tools evaluieren und Vorschläge zur Optimierung unserer Entwicklungsumgebungen zur Diskussion einbringen.
  • Unterstützung: Gemeinsam mit erfahrenen Teammitgliedern unterstützt Du bei der Konzeption von Softwarearchitekturen.
  • Qualitätssicherung: Die Entwicklung nach einheitlichen Konventionen sowie die Implementierung automatisierter Tests sind Bestandteil Deiner täglichen Arbeit.
  • Dokumentation: Die Entwickler- sowie Endnutzerdokumentationen fallen ebenfalls in Deinen Verantwortungsbereich.

Ihr Profil

  • Ausbildung: Du hast ein technisches Studium abgeschlossen und bereits erste Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit Java, Kotlin und/oder Webanwendungen im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten gesammelt.
  • Know-How: Du bringst ein Grundverständnis für Build-Werkzeuge (z.B. Maven, Gradle) und von Softwaremethoden/-engineering (Pattern) mit. Die Arbeit mit agilen Methoden (Scrum, Kanban) ist Dir nicht fremd.
  • Kenntnisse: Erste Berührungspunkte mit Themen wie Buildumgebung und Containerisierungstechnologien wären ideal.
  • Persönlichkeit: Dir bereitet es Freude Dich mit Deinen ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten im Team einzubringen und in agilen Entwicklungsprojekten mitzuarbeiten.
  • Sprache: Deine sehr guten Deutschkenntnisse (C2-Level) in Wort und Schrift runden Dein Profil ab.

Unser Angebot

  • Innovation: Wir gestalten die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens in einem der größten E-Governance Projekte Europas.
  • Berlin-Mitte: In zwei Minuten vom Bhf. Friedrichstraße über die Spree ins Büro.
  • Möglichkeiten: Neben einem attraktiven Gehalt investieren wir in Ihre individuelle Entwicklung.
  • Benefits: Mitarbeiterevents, Gesundheits- und Sportangebote, Mitarbeiter schulen Mitarbeiter.
  • Work-Life-Balance: Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig. Daher gestaltest Du Deine Arbeitszeit flexibel nach Deinen Bedürfnissen.
  • Arbeitszeit: Es sind 40 Wochenstunden vorgesehen. Eine Teilzeitanstellung ist möglich.

 

Jetzt bewerben